Qualität entsteht im Weinberg

Das Herzstück unseres Weinguts sind unsere Weinberge, die wir im Einklang mit der Natur bewirtschaften. Umweltschonender Weinbau und Handlese ist für uns eine Selbstverständlichkeit.

  • Verzicht auf Herbizideinsatz durch Dauerbegrünung
  • Reduzierung der Pflanzenschutzeinsätze durch Peronospora-Warngeräte
  • Verzicht auf Insektizide durch Einsatz von Pheromon-Verfahren

Heute bewirtschaften wir Rebflächen in drei verschiedenen Weinbaubereichen: dem Markgräflerland, dem Kaiserstuhl und dem Tuniberg. Die unterschiedlichen Bodenbeschaffenheiten sowie das Mikroklima der einzelnen Lagen, ermöglichen uns Weine verschiedenster Charaktere und Ausdrucksstärke zu erzeugen.

Markgräflerland

Batzenberg Weinberge Weingut Faber Freiburg

Unsere Weinbergslagen
Batzenberg
Freiburger Lorettoberg

Bodenbeschaffenheit
Tertiäre Kalkböden mit Mergel- bzw. Ton-Lehmauflagen

Unsere Rebsorten
Gutedel, Roter Gutedel, Müller-Thurgau, Grauburgunder, Spätburgunder, Dornfelder, Riesling, Gewürztraminer, Chardonnay

Gesamte Anbaufläche des Markgräflerlandes
3000 ha

Freiburg-St.Georgen

Schönberg Weingut Faber Freiburg

Freiburg St.Georgen

Unsere Weinbergslagen
Freiburger Steinler

Bodenbeschaffenheit
Gelber Buntsandstein und Mergel, Löß- und Lehmböden

Unsere Rebsorten
Grauburgunder, Muskateller, Gutedel

Gesamte Anbaufläche
500ha

Tuniberg

Merdinger Bühl Weingut Faber Freiburg Weinberge